Schriftzug EBH
Hilfen Projekte
Ausbildung Bildungspool
Offener Ganztag Spenden
Hilfen

Flexible Hilfen

Unser Team, bestehend aus Dipl. Pädagogen und Dipl. Sozialarbeitern bietet folgende ambulante Erziehungshilfen im Bereich des SGB VIII und des JGG an:

  • Soziale Gruppenarbeit (§ 29 SGB VIII)
  • Erziehungsbeistandschaft (§ 30 SGB VIII)
  • Sozialpädagogische Familienhilfe (§ 31 SGB VIII)
  • Soziale Trainingskurse
  • AntiAggressivitätsTraining (AAT®)
  • bei entsprechender Refinanzierung auch richterliche Betreuungsweisungen für Jugendliche


Unsere MitarbeiterInnen verfügen darüber hinaus über Erfahrungen und Zusatzqualifikationen wie systemische Familienberatung, Mediation, Trauerbegleitung, AntiAgressivitätsTraining®.

Wir arbeiten mit

  • Familien, die Krisen zu bewältigen haben (z.B. den Verlust eines Familienmitgliedes oder eine Trennung)
  • Familien, die neue Ziele entwickeln und erreichen wollen
  • Kindern und Jugendlichen mit Schulschwierigkeiten
  • jugendlichen Straftätern mit richterlichen Weisungen


Wir arbeiten dort, wo wir Kinder, Jugendliche und Familien erreichen können. So treffen wir uns in Familien und Schulen, Jugend- und Begegnungszentren sowie in unseren Büroräumen in der Königstraße in Minden.


Bernd Mehrhoff Ansprechparter

Bernd Mehrhoff

Flex-Team
Königstrasse 77
32427 Minden

Telefon: 0571-8290327
E-Mail: bernd.mehrhoff@ebh-minden.de


Hans-Jürgen WeberAnsprechpartner

Hans-Jürgen Weber
Erziehungsleitung
Telefon: 0571-40480
E-Mail: hjweber@ebh-minden.de



Wir sind vernetzter Teil der Elsa-Brandström-Jugendhilfe, arbeiten im Trägerverbund der Freien Wohlfahrtsverbände (Caritasverband und Diakonisches Werk Minden) zusammen. Unsere MitarbeiterInnen arbeiten im Team.


Artikel drucken