Hilfen

Wohngruppe 1

In unserer koedukativen Wohngruppe am Maulbeerkamp Minden leben Jugendliche im Alter von 13-18 Jahren.

Rückseite Wohngruppe 1

Erzieherinnen und Pädagogen/ Pädagoginnen stehen den Jugendlichen und jungen Erwachsenen innerhalb der Wohngruppe wie folgt zur Verfügung:

  • Begleitung bei der Eingewöhnung in einen neuen Lebensabschnitt
  • Orientierung, Regeln und Struktur im Alltag
  • Stabilisierung in Krisensituationen
  • Unterstützung bei therapeutischen Hilfen
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Intensive Schulförderung
  • Freizeitaktivitäten
  • Hilfe zur Selbsthilfe- durch schrittweise Verselbständigung innerhalb der Wohngruppe1 sowie in Haus 6

Sofern es möglich ist, werden die Jugendlichen in Sport­vereinen sowie anderen Institutionen innerhalb der näheren Umgebung integriert. Gemeinsame Aktivitäten sowie Ferienfreizeiten sind ebenso Bestandteil unseres Erziehungskonzeptes und fördern das Zusammenleben innerhalb der Gruppe.

Birgit Möller-PenningAnsprechpartnerin

Birgit Möller-Penning, Erzieherin
Teamleitung
Telefon: 0571-404851
E-Mail: wg1@ebh-minden.de




Hans-Gerhard AlbrechtAnsprechpartner

Hans-Gerhard Albrecht, Dipl. Sozialpädagoge
Erziehungleitung

Telefon: 0571-404832
E-Mail: hansalbrecht@ebh-minden.de


Artikel drucken