Hilfen

Intensiv-Wohngruppe Hahlen

In unserer Wohngruppe in der Hahler Dorfstraße leben Kinder & Jugendliche im Alter von 8 - 15 Jahren, welche soziale und körperliche Entwicklungsverzögerungen sowie persönliche Krisen in ihren Herkunftsfamilien erleben mussten.

IWG Hahlen

 

 

 

 

 

 

 


Unser Team, bestehend aus Erziehern, Sozialarbeitern und Sozialpädagogen, bietet dabei folgende Hilfen an:

  • Stabilisierung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Stärkung und Weiterentwicklung der Beziehungsfähigkeiten, der sozialen Kompetenz, des Konfliktlösungsverhalten sowie des Selbstbewusstseins und des Selbstwertgefühls
  • Stärkung der Fähigkeit, Leistungsanforderungen stand zu halten


Unter Einbeziehung von verhaltenstherapeutischen Elementen im Gruppenalltag bieten wir eine individuelle Förderung der Fähigkeiten je nach Bedarf.

Konkret stellen wir folgende Angebote und Hilfen:

  • Entwicklungsdiagnostik
  • Planung und Durchführung von externen therapeutischen Angeboten
  • Familienberatung und regelmäßige Hausbesuche
  • Erlebnispädagogik und Freizeitaktivitäten
  • Nachsorge


Thorsten BertramAnsprechpartner

Thorsten Bertram, Dipl. Sozialarbeiter
Teamleitung

Telefon: 0571-22773
E-Mail: iwg-hahlen@ebh-minden.de

 

 

Hans-Gerhard AlbrechtAnsprechpartner

Hans-Gerhard Albrecht, Dipl. Sozialpädagoge
Erziehungleitung

Telefon: 0571-404832
E-Mail: hansalbrecht@ebh-minden.de

 

Artikel drucken